Beispiellösung BMW

Die Leichtmetallgießerei der BMW Group in Landshut vertraut auf die Leistungsfähigkeit der INACORE GmbH. Seit Januar 2018 beliefert INACORE die BMW-Gießerei mit den vollständigen Kernpaketen eines hochmodernen Zylinderkurbelgehäuses der neuesten Generation in der Serienproduktion.

INACORE fertigt die Sandkerne mit modernsten Laempe-Kernschießmaschinen und beliefert diese in Eigenregie direkt in die Produktion der BMW-Gießerei. Die stündlich erforderlichen Mengen an Sandkernen werden dabei über Bestandssensoren im Zwischenlager bei BMW ermittelt und bedarfsgerecht „just in time“ angeliefert.
INACORE verantwortet dabei die termingerechte Anfertigung und die qualitätsgerechte Anlieferung der jeweils benötigten Sandkerne.

Im Zuge eines BMW-internen Zertifizierungsprozesses wurde die Leistungsfähigkeit der INACORE überprüft, diversen Leistungs- und Qualitätstests unterzogen und für gut befunden. Im Ergebnis beliefert INACORE die BMW-Gießerei mit allen Kernen des entsprechenden Gussteiltyps als Alleinhersteller.